Aktuelles Covid-19-Pandemie

Vmobil Corona-Bild

Datum:
Kategorie:Coronavirus

Fahrscheinkauf wieder überall möglich. In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt die FFP2-Maskenpflicht. 

Damit die Vorarlberger*innen notwendige private sowie schulische oder berufliche Verpflichtungen erfüllen können, verkehren die öffentlichen Verkehrsmittel in Vorarlberg bis auf Weiteres nach Fahrplan. Das Nightline-Angebot fällt weg, das Anrufsammeltaxi YOYO verkehrt wie üblich. Fahrgäste können sich auf ein stabiles und gewohnt gutes Angebot durch den VVV und seine Partner verlassen.

Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit
 

  • In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt die FFP2-Maskenpflicht. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in Bus und Bahn ist verpflichtend, ebenso bei allen Haltestellen im Freien und in geschlossenen Räumen. 
     
  • Abstand halten - auch in öffentlichen Verkehrsmitteln - gilt weiterhin.
     
  • Ticketkauf beim Lenker*in ist wieder möglich! Um Fahrgäste sowie Buslenker*innen jedoch zu schützen, bitten wir, ihr Ticket vorab digital via FAIRTIQ-App kontakt- und bargeldlos oder am Fahrscheinautomaten sowie in den Servicestellen zu lösen.
     
  • Bitte um Verständnis, dass große Gruppenfahrten momentan zum Teil abgesagt werden müssen, da dem Linienverkehr Vorrang gegeben werden muss. 

Fahrplanauskunft
Alle aktuellen Verbindungen finden Sie in unserem Routenplaner oder mit Hilfe unsere Fahrplan-App cleVVVer mobil. Mit der cleVVVer mobil Fahrplan-App können Sie sich alle Verbindungen mit Bus, Bahn Fahrrad und zu Fuß direkt auf dem Handy anzeigen lassen! So haben Sie Ihr digitales Fahrplanbuch immer dabei. 

 Weitere wichtige Informationen dazu auf ->     www.vmobil.at

zurück zur Übersicht