Mit dem Bus zum Faschingsumzug in Feldkirch

Faschingsumzug Feldkirch -Verstärkerfahrten

Datum:
Kategorie:Aktuelle Meldung

Auch in diesem Jahr werden wieder Verstärkerbusse eingesetzt, um den Bürgern aus Feldkirch und dem Vorderland die Gelegenheit zu geben den Faschingsumzug in Feldkirch mitzuerleben.

 

Am Sonntag, 24. Februar findet der Feldkircher Faschingsumzug statt. Der Stadtbus und Landbus setzen auch dieses Jahr wieder mehr Busse ein, um der Bevölkerung aus Feldkirch und dem Vorderland die Gelegenheit zu geben, den Faschingsumzug in Feldkirch mitzuerleben. Die Busse fahren lt. Fahrplan, werden jedoch zu Beginn und Ende des Umzuges verstärkt gefahren. Um den Lenker zu entlasten, bitten die Verantwortlichen die Fahrkarten am Automat oder per App „FAIRTIQ vmobil„ zu lösen.

Beginn und Ende der Veranstaltung werden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln abgestimmt
Die Linien 1, 2 und 8 fahren laut Fahrplan, sind jedoch zu Beginn und Ende des Umzuges verstärkt unterwegs. Die Landbuslinien 59, 60, 67, 68 und 73 werden ebenfalls nach Bedarf verstärkt gefahren.

Umleitung der Linie 67
Die Linie 67 fährt in dieser Zeit von Göfis kommend über den Jahnplatz zum Busplatz. Die Haltestellen Montforthaus, Elisabethplatz und Montfortgasse werden nicht angefahren.

zurück zur Übersicht