Datenschutz & Cookies

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie und welche personenbezogene Daten, in welchem Umfang und zu welchem Zweck durch die Stadtwerke Feldkirch erhoben, verwendet oder gespeichert werden.

Datenschutz ist uns wichtig

Die Stadtwerke Feldkirch verarbeiten Ihre Daten vertraulich und ausschließlich im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

  • Wir respektieren und achten darauf, dass sowohl bei der Datenverarbeitung als auch bei der Datenübermittlung die schutzwürdigen Geheimhaltungsinteressen der Betroffenen nicht verletzt werden.
  • Wir ermitteln, verarbeiten und speichern – im Interesse der Kunden und Kundinnen – personenbezogene Daten lediglich im unbedingt erforderlichen Umfang.
  • Wir achten darauf, dass personenbezogene Daten, die nach den oben angeführten Grundsätzen zur Verarbeitung gelangen, auch richtig, vollständig und zutreffend sind.
  • Wir ergreifen alle vertretbaren Anstrengungen, dass diese Verarbeitung, nur von solchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eingesehen werden können, die mit der Erledigung der konkreten Aufgabe beauftragt sind und sich zur Geheimhaltung der ihnen anvertrauten Daten verpflichtet haben. Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (zB Druckereien für die Versendung von Drucksorten) Ihre Daten, sofern diese Ihre Daten zur Erfüllung eines Auftrages benötigen.

Bei Vorliegen einer gesetzlichen Verpflichtung können öffentliche Stellen und Institutionen (zB Land Vorarlberg) Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein.
Unabhängig davon wird die auftrags- und zweckmäßige Verwendung von personenbezogenen Daten dokumentiert und regelmäßig kontrolliert.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Verantwortliche Stelle

Stadtwerke Feldkirch
vertreten durch Geschäftsleiter Dr. Manfred Trefalt
Leusbündtweg 49
6800 Feldkirch
Telefon: +43 5522 3421-0
Fax: +43 5522 79374
E-Mail: manfred.trefalt(at)stadtwerke-feldkirch.at

Bei Fragen zum Datenschutz  wenden Sie sich gerne an unseren Geschäftsleiter.

Personenbezogene Daten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre Anrede, Ihre E-Mail, Telefonnummer etc. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der tatsächlichen Identität einer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen hier nicht darunter.

Grundsätzlich steht unsere Website allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Sie müssen keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Website besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir allerdings zB Ihren Namen und Ihre Adresse um Ihnen eine gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.
Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir ausschließlich jene Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können.
Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw wenn wir Ihre Anfragen beantworten.

Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion unserer Websites. Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben und von uns statistisch ausgewertet.

Daten, Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer, Datenempfänger

Allgemein speichern und nutzen wir lediglich Daten die wir unbedingt benötigen um unsere Aufgaben erledigen zu können.

Die Stadtwerke Feldkirch, verarbeiten oder übermittelt Daten nur, wenn es dazu mindestens einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • eine gesetzliche Verpflichtung vorliegt,
  • Erfüllung eines (Vor)Vertrages
  • die Einwilligung des Betroffenen vorliegt,
  • wenn dies Ihrem Leben bzw. dem Schutz Ihrer Grundrechte dient, oder ein starkes öffentliches Interesse daran besteht um von der nationalen oder öffentlichen Sicherheit sowie dem Gemeinwohl erheblichen Schaden abzuwenden
  • die angeforderte Leistung nicht auf andere Art und Weise erbracht werden kann und keine Datenschutzinteressen überwiegen.

Wir verarbeiten auch Daten aus öffentlichen zugänglichen Quellen (z.B. Firmenbuch, Vereinsregister, Grundbuch, Medien) zulässigerweise erhalten haben. Dabei handelt es sich um grundlegende personenbezogene Daten wie z.B. Ihre Personalien (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtstag und- ort, Staatsangehörigkeit, etc.), Legitimationsdaten (z.B. Ausweisdaten) und Authentifikationsdaten (z.B. Unterschriftsprobe). Darüber hinaus können darunter auch Auftragsdaten (z.B. Zahlungsaufträge), Daten aus Erfüllung unserer (vor-) vertraglichen Verpflichtungen (z.B. Bewerbung), Informationen über Ihren Finanzstatus (z.B. Bonitätsdaten), Werbedaten, Dokumentationsdaten (z.B. Beratungsprotokolle), Registerdaten, Bild- und Tondaten (z.B. Videoaufzeichnungen), Informationen aus Ihrem elektronischen Verkehr gegenüber uns (z.B. Apps, Cookies), Daten zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen o.ä. fallen.

Anfragen per Mail, Anfrage-, Anmeldeformulare

Wenn Sie uns per Formular oder per Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (wie Anrede, Vor- und Nachname, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussanfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Gerne informieren wir Sie über unsere diversen Newsletter über aktuelle Themen rund um die Stadtwerke Feldkirch.
Zum Versand eines Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, welche Sie auf der jeweiligen Webseite im dafür vorgesehenen Feld eingeben können.

Ihre Daten werden von uns nur zum Zweck des Versandes des angeforderten Newsletters gespeichert.

Sie können sich jederzeit vom jeweiligen Newsletter abmelden und damit der weiteren Verwendung Ihrer Daten widersprechen, in dem Sie sich am Ende des jeweiligen Newsletters aus dem Verteiler austragen.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen auf unserer Website

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers, denn verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Dauer der Datenspeicherung

Im Sinne der Datenvermeidung und –sparsamkeit speichern wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich so lange, wie dies zur Erreichung des jeweiligen Zweckes erforderlich und löschen diese danach ehestmöglich. Ausgenommen sind nur Daten, die wir aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung (zB gesetzliche Aufbewahrungsfristen) weiter speichern müssen. In einem solchen Fall, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten erst nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

Cookies

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir im Rahmen des Besuchs unserer Website Cookies verwenden.  Das sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden können, wenn sie eine Website besuchen. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Sie können unter anderem dazu verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern. Zum Beispiel indem sie Ihnen ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern und wieder abzurufen, wenn Sie die Website erneut besuchen.

Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, dieses lesen oder verändern.
Die meisten Cookies auf dieser Website sind sogenannten „Session-Cookies“. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, dann benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkung zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalt dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zB Videos von YouTube eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter diese Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, denn ohne IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung dieser Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls solche Dritt-Anbieter die IP-Adresse zB für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Verlinkung auf andere Websites

Neben den eigenen Inhalten werden externe Links auf von anderen Anbietern bereitgehaltene Inhalte angeboten. Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen sehr sorgfältig. Da externe Links nachträglich verändert oder aktualisiert werden können, distanzieren sich die Stadtwerke Feldkirch von den Inhalten fremder Websites. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte, insbesondere Schäden die aus der (Nicht)Nutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, über Links auf die jeweilige Seite lediglich verweist.

Datensicherheit

Die Stadt Feldkirch setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie vor unberechtigtem Zugang, zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Missbrauch, Verlust oder Zerstörung, geschützt sind. Diese Sicherheitsmaßnahmen bedingen, dass wir Sie gelegentlich darum bitten müssen, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen bevor wir Ihnen Ihre Daten offen legen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem technischen Fortschritt fortlaufend verbessert.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderung unserer Leistungen (zB Einführung neuer Services) in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Ihre Rechte als betroffene Person (Betroffenenrechte)

Als von der Datenverarbeitung betroffene Person haben Sie (im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen) ein Recht auf Auskunft gemäß Art 15 DSGVO, ein Recht auf Berichtigung gemäß Art 16 DSGVO, ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art 17 DSGVO, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art 6 Abs 1 lit e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (Datenverarbeitung aufgrund einer Interessensabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es stehen zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung entgegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenden Sie sich bitte mit Ihren diesbezüglichen Anfragen an den oben angeführten Datenschutzbeauftragten.

Einwilligung und Recht auf Widerruf

Ist für eine Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Bei Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedarf es auch der Zustimmung des/der Obsorgeberechtigte/n.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft entweder postalisch an die oben angeführten Kontaktdaten, oder per Mail an datenschutz@feldkirch.at widerrufen. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten nicht mehr oder allenfalls noch anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug verwendet. Ein allfälliger Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechte der Stadtwerke Feldkirch zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten, zu der sie unabhängig von einer Einwilligung berechtigt oder verpflichtet ist. Ebenso berührt dieser nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Beschwerderecht

Wir hoffen natürlich nicht, dass Sie Grund dazu haben, jedoch haben Sie das Recht sich bei der nationalen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht nicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Vorgaben verstoße (Österreichischen Datenschutzbehörde, Website: www.dsb.gv.at, E-Mail: dsb@dsv.gv.at).

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

Stand: 24.05.2018

Datenschutzerklärung Stadtwerke Feldkirch

Google Analytics (Dienst von Dritten)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.

Zeige die städtischen Bereiche